Weihrauch Bosweliia serrata Ayursana Weihrauch Kapseln enthalten Weihrauch Extrakt Boswellia Serrata. Dabei handelt es sich um indischen Weihrauch in ausgezeichneter Qualität. Das Harz des Weihrauchbaumes ist bereits seit Jahrtausenden ein beliebtes Ergänzungsmittel. Alle unsere Weihrauch Kapseln sind frei von Zusätzen und nach EU-Richtlinien schadstoffgeprüft.

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ayursana - Weihrauchkapseln Boswellia serrata (3x140) Sparset 420 Stück Ayursana - Weihrauchkapseln Boswellia serrata...
49,90 € *
216 g (23,10 € * / 100 g)
Ayursana - Weihrauchkapseln Boswellia serrata (140 Stück) Ayursana - Weihrauchkapseln Boswellia serrata...
19,95 € *
72 g (27,71 € * / 100 g)
Ayursana - Weihrauchgel (200 ml) Ayursana - Weihrauchgel (200 ml)
22,90 € *
200 Milliliter (114,50 € * / 1000 Milliliter)
TIPP!
Ayursana - Weihrauchkapseln relax mit Vitamin K2, Mangan und Braunhirse (120 Stück) Ayursana - Weihrauchkapseln relax mit Vitamin...
29,90 € * 24,50 € *
79 g (31,01 € * / 100 g)
Ayursana - Weihrauch Kapseln mit 85% Boswelliasäure (140 Kapseln) Ayursana - Weihrauch Kapseln mit 85%...
39,90 € * 31,90 € *
72 g (44,31 € * / 100 g)
Ayursana - Weihrauch Kapseln mit 85% Boswelliasäure Sparset (3x 140 Kapseln) Ayursana - Weihrauch Kapseln mit 85%...
99,90 € * 89,90 € *
216 g (41,62 € * / 100 g)

Weihrauch Kapseln

Weihrauchbaum

Der Weihrauchbaum gedeiht in warmen Wüstengegenden und hält längere Trockenphasen aus. Er ist spärlich belaubt und besitzt knorrige Äste sowie eine holzige Rinde, die papierartig abblättert. Beheimatet ist er in kargen, steinigen Gebieten in Afrika, Arabien und Indien. Der Weihrauch-Baum wird in 25 Arten unterteilt, wovon einige zur Gewinnung des Gummiharzes genutzt werden. Botanisch ist Weihrauch er unter dem Namen Boswellia bekannt und gehört zu den Balsambaumgewächsen genau wie Myrrhe, welche beide häufig als Räucherwerk verbrannt werden.

Weihrauch Wirkung

Weihrauch ist vor allem als religiöses Räuchermittel bekannt, welches in Kirchen auch heute noch seinen Einsatz findet. Bereits vor tausenden von Jahren war Weihrauch ein begehrtes Gut, welches teurer als Gold gehandelt wurde. Vor allem in der indischen Heilkunst Ayurveda setzte man häufig Weihrauch-Extrakt aufgrund seines besonderen Inhaltsstoffes ein. Auch Hildegard von Bingen empfahl ihren Patienten Weihrauch anzuwenden. Im alten Ägypten steigerten bereits Pharaonen ihr Wohlbefinden mit dem Dampf des Weihrauches. Der Wirkstoff im Weihrauch ist die Boswelliasäure oder auch Boswellinsäure genannt. Nur im Gummiharz des Weihrauchbaumes kommt diese Säure vor und ist somit ein absolutes Alleinstellungsmerkmal. Das Boswellia Gummiharz ist heute Teil vieler Studien und Untersuchungen, um seine einzigartigen Eigenschaften tiefgehend zu erforschen. Aufgrund der positiven Eigenschaften des Weihrauches wird es häufig zur Herstellung von Weihrauchkapseln verwendet. Der enthaltene Weihrauch-Extrakt (Boswellia serrata) ist für die Einnahme als Nahrungsergänzungsmittel bestimmt. Die daraus entstehenden Kapseln gewinnen in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung und Popularität, sodass die Nachfrage an Weihrauch deutlich gestiegen ist.

Weihrauch Nebenwirkung

Bei der Einnahme von Weihrauch (Boswellia serrata) wie beispielsweise in Form von Weihrauchkapseln treten nur sehr selten Nebenwirkungen auf. Verschiedene Studien und Untersuchungen dokumentierten Übelkeit, Sodbrennen und in einigen Fällen Magen-Darm-Beschwerden. Vereinzelt kam es auch zu allergischen Reaktionen bei der Einnahme von Weihrauch. Auch Juckreiz kann eine Auswirkung auf die Einnahme von Weihrauch sein.

Weihrauch Arten

Es gibt insgesamt 25 Arten von Weihrauch, von denen allerdings nicht alle wirtschaftlich genutzt werden können. Im Speziellen bieten sich lediglich 5 Sorten für die Gewinnung von Weihrauch-Harz (Olibanum) an. Zu ihnen gehört Boswellia sacra (auch carterii aus Südarabien), Boswellia dalzielii (Westafrika), Boswellia frereana (Somalia), Boswellia papyrifera (Äthiopien) und Boswellia serrata aus Indien. Der indische Weihrauch ist besonders reich an Boswelliasäure und gilt somit als der Bekannteste seiner Art. Dies ist vor allem auf die Jahrhunderte alte ayurvedische Tradition zurückzuführen, für die Boswellia serrata schon damals zum Einsatz kam. Indischer Weihrauch wird zumeist nicht für die Räucherung verwendet, sondern wird aufgrund seiner hohen Qualität als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt. Aus diesem Weihrauch entstehen hochwertige Weihrauchkapseln für die tägliche Einnahme. Die Kapseln von Ayursana enthalten den hochwertigen indischen Weihrauch Boswellia serrata.

Weihrauch Herstellung

Um Weihrauch zu ernten, bedarf es in erster Linie etwas Zeit. Zur Gewinnung von Weihrauch können nicht alle 25 Arten genutzt werden. Indischer Weihrauch (Boswellia serrata) ist beispielsweise eine dafür geeignete Weihrauchart, die bereits seit Jahrhunderten in der indischen Heilkunst Ayurveda genutzt wird. Zur Gewinnung des Weihrauch Harzes werden die Bäume im Frühling (März/ April) mit einem speziellen Werkzeug, dem Mengaff, angeritzt. Aus diesen Stellen tritt anschließend langsam Gummiharz heraus. Das ausgeflossene Harz trocknet dann an der Luft, sodass die typischen Weihrauch-Körner entstehen. Nach einigen Wochen kann das getrocknete Boswelliasäure eingesammelt werden. Die erste Ernte dieses Weihrauches wird meist nicht für Nahrungsergänzungsmittel verwendet, sodass weitere Wochen vergehen müssen, bis schließlich das hochwertige Gummiharz des zweiten Rindenschnitts geerntet werden kann. Im Anschluss an die Ernte wird das Weihrauchharz (Boswellia serrata) händisch von Verschmutzungen und Holzsplittern befreit und kann somit gemahlen und in Kapseln abgefüllt werden.

Weihrauch Qualität

Weihrauchharz (Boswellia serrata) unterscheidet sich vor allem durch die Qualität. Diese wirkt sich vor allem auf dem Preis im Handel aus. Zur Beurteilung, wie hochwertig das gewonnene Weihrauch-Harz ist, werden verschiedene Kriterien begutachtet. Zu diesen zählen der Gehalt der ätherischen Öle, die dem Weihrauch den typischen Duft verleihen und der Erntezeitpunkt. Mit jeder Ernte wird die Qualität des Harzes verbessert. Die erste Weihrauch-Ernte wird heutzutage zumeist entsorgt, da sie weniger wertvoll ist. Erst ab dem zweiten Rindenschnitt erhält man hochwertiges Weihrauchharz, welches für unsere Weihrauchkapseln verwendet wird. Leider werden aufgrund der gestiegenen Nachfrage an Weihrauch immer häufiger Weihrauchpräparate angeboten, die das Harz vom ersten Rindenschnitt enthalten, um dem Kunden einen akzeptablen Preis bieten zu können. Je reiner das Harz des Weihrauchbaumes, umso höher ist auch der Preis. Wobei Duft und Farbe je nach Jahr und Klima variieren können. Viele Weihrauch Produkte, die aus Asien stammen und zu unschlagbaren Preisen angeboten werden, sind oftmals risikobehaftet und enthalten Verunreinigungen. Solche Weihrauchpräparate zeigten in Untersuchen Belastungen mit Schwermetallen und Pestiziden. Achten Sie daher beim Kauf von Weihrauch immer auf die Qualität des angebotenen Weihrauch-Extraktes. Unsere Weihrauch Kapseln von Ayursana sind nach strengen EU-Richtlinien auf Schadstoffe und Schwermetalle geprüft und bieten daher eine ausgezeichnete Qualität, auf die Sie vertrauen können. So bieten wir ausschließlich hochwertige Nahrungsergänzungsmittel, da uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt.

Weihrauch Kapseln

Weihrauchkapseln sind ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel. Sie enthalten einen Extrakt aus getrocknetem Harz des Weihrauchbaumes (Boswellia serrata), der in Indien beheimatet ist. Bei dem enthaltenen Weihrauch handelt es sich also um Boswellia serrata. Weihrauch-Extrakt in Form von Kapseln lässt sich wesentlich besser dosieren und ist einfach in der Anwendung. Zudem können die Weihrauch Kapseln auch für unterwegs oder auf Reisen genutzt werden. Unsere hochwertigen Weihrauchkapseln werden nach strengen Richtlinien hergestellt und sind frei von unnötigen Zusatzstoffen und Füllstoffen. Sämtliche Hinweise zu den Inhaltsstoffen und zur Anwendung bzw. Dosierung von Weihrauch finden sie auf der jeweiligen Verpackung des Produktes. Nahrungsergänzungsmittel sind jedoch kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise.

Weihrauch Kapseln Inhaltsstoffe

Zu den wichtigen biologischen Inhaltsstoffen im Weihrauch (Boswellia serrata) zählen ätherische Öle (5 – 10 %), Harzsäuren (bis zu 30 %), Schleimstoffe (bis zu 20 %) und Neutralbestandteile (30 %). Zu den ätherischen Ölen zählen Monoterpene, Diterpene, Triterpene, Tetracyclische, Triterpensäuren sowie vier boswellische Triterpensäuren. Terpene finden sich in bestimmten Pflanzen wieder. Enthalten sind sie beispielsweise in Eukalyptus, Basilikum, Pfefferminze und Zitrusfrüchten. Terpene schützen mit ihrem starken Aroma die Pflanzen vor Fraßfeinden und gegen Umwelteinflüsse. Zudem gelten sie als Bausteine für wichtige chemische Prozesse.

Weihrauchkapseln von Ayursana enthalten ausschließlich das hochwertige Harz ab dem 2. Rindenschnitt. Sie sind frei von gentechnisch veränderten Substanzen und Zusatzstoffen wie Siliciumdioxid E551 und Magnesiumstearat (Magnesiumsalz der Speisefettsäuren E470b, Titandioxid E171). Nach strengen EU-Richtlinien werden unsere Weihrauchkapseln mit dem hochwertigen Extrakt durch Schadstoffprüfung kontrolliert und sind somit frei von Pestiziden, Pflanzenschutzmitteln und Schwermetallen. Mikrobiologische Parameter im Weihrauch sind ebenfalls unterhalb der Nachweisgrenze. Des Weiteren sind keinerlei chemisch-synthetischen Farb- und Aromastoffen in den Kapseln enthalten. Eine pflanzliche Kapselhülle aus Hydroxypropylmethylcellulose rundet das 100% vegane Weihrauch Nahrungsergänzungsmittel ab. Beachten Sie jedoch immer, dass Nahrungsergänzungsmittel kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise darstellen.

Boswellia Kapseln

Boswelliakapseln enthalten reines Weihrauchharz mit dem Inhaltsstoff Boswelliasäure (Boswellia serrata), welche sich optimal als Nahrungsergänzungsmittel eignen. Genau dieser Extrakt macht Weihrauch zu einem äußerst gefragten Produkt schon seit tausenden von Jahren. Der Boswelliasäure-Anteil in den Kapseln unterscheidet sich je nach Anbieter. Hochwertige Boswellia Kapseln enthalten mindesten 65% Boswelliasäure (Boswellia serrata) oder mehr. Achten Sie beim Kauf der Kapseln auf die Angaben zum verwendeten Rindenschnitt und zu Schadstoffen. Ein qualitativ hochwertiges Weihrauch-Produkt enthält eine hohe Konzentration an Boswellia serrata, ist frei von Pestiziden, Schwermetallen, befindet sich in einer pflanzlichen Kapsel und enthält Harz vom zweiten Rindenschnitt.

Weihrauch Kapseln Dosierung

Soweit nicht anders verordnet werden Ayursana Weihrauchkapseln (Boswellia serrata) täglich mit etwas stillem Wasser eingenommen. Die jeweilige tägliche Dosierung des Weihrauches befindet sich immer auf der Verpackung der Kapseln.

Weihrauch Kapseln Erfahrung

Online findet man sehr viele Quellen mit Erfahrungsberichten über Weihrauch, welche durchweg sehr positiv sind. Nicht ohne Grund wird Weihrauch bereits seit tausenden von Jahren erfolgreich eingesetzt. Bis heute sind leider kaum Studienergebnisse zum Einsatz von Weihrauch-Extrakten (Boswellia serrata) veröffentlicht worden. Durch die einfache Anwendung der Kapseln kann Weihrauch in der optimalen Tagesdosis eingenommen werden. Haben auch Sie unsere hochwertigen Weihrauchkapseln probiert und möchten Ihre Erfahrung mit uns teilen, dann schreiben Sie uns gerne Ihren persönlichen Erfahrungsbericht.

Weihrauch Kapseln Empfehlung

Weihrauch-Extrakt (Boswellia serrata) besitzt auch heute noch großes Ansehen. Sind sie auch auf der Suche nach einem hochwertigen Weihrauch-Präparat? Dann können wir Ihnen mit gutem Gewissen unsere Weihrauchkapseln von Ayursana empfehlen. Der enthaltene indische Weihrauch-Extrakt ist reich an Boswelliasäure und nach EU-Richtlinien mittels Schadstoffprüfung kontrolliert. Sie können also sicher sein, dass der Weihrauch unsere Kapseln frei von Pflanzenschutzmittel und Schwermetallen sind. Zudem legen wir großen Wert auf die Ursprünglichkeit unserer Kapseln, weshalb wir keine chemisch-synthetischen Farb- und Aromastoffen verwenden und auf Siliciumdioxid E551, Magnesiumstearat verzichten. Unsere Weihrauch Kapseln sind 100% vegan und frei von Allergenen wie Gluten, Laktose, Hefe, Soja, Milchbestandteilen, Ei, Getreide, Schalentieren, Sulfiten, Nüssen und Fruktose. So erhalten Sie Weihrauchkapseln in der höchsten Qualität und so natürlich wie möglich.

Weihrauch kaufen

Beim Kauf von Weihrauchkapseln sollten Sie besonders großen Wert auf die Qualität und die Konzentration der Boswelliasäure (Boswellia serrata) legen. Da die Nachfrage an Weihrauch in den letzten Jahren gestiegen ist, werden derzeit auch immer mehr Produkte angeboten, die nicht die erwartete Qualität bieten. Wichtig bei der Gewinnung von Weihrauch-Extrakt ist die Zeit der Ernte. Nach dem Anritzen der Bäume tritt das erste Harz heraus. Dieses ist allerdings vorerst von einer minderwertigen Qualität und wird abgeschabt und nicht für die Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln verwendet. Aufgrund der immensen Nachfrage wird häufig nun sogar dieses Gummiharz verwendet. Kapseln die diesen minderwertigen Weihrauch-Extrakt enthalten, können zu günstigeren Preisen angeboten werden. Seien Sie also vorsichtig und lassen Sie sich nicht von günstigen Schnäppchen trügen. Ein Qualitätsprodukt hat seinen Preis und sollte eindeutig ausweisen, welcher Rindenschnitt für die Gewinnung des Boswelliaharzes verwendet wird. Auf den Kauf von Weihrauchkapseln in einer Apotheke können Sie allerdings verzichten. Die dortigen Preise sind meist überteuert und bieten keinen qualitativen Vorteil. Bei uns können Sie sicher sein, dass sie ein hochwertiges Produkt erhalten, das frei von chemischen Zusätzen und Füllstoffen ist, sich in einer pflanzlichen Kapselhülle befindet und Weihrauch vom zweiten Rindenschnitt enthält - zu einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei uns erhalten Sie Nahrungsergänzungsmittel in einer optimalen Qualität.

Weihrauch Kapseln Einnahme

Das Harz des Weihrauchbaumes (Boswellia serrata) ist nicht nur für eine vereinfachte Einnahme in Kapsel-Form vorzufinden. Viel mehr unterstützt die Kapsel mit Weihrauch eine optimale und gezielte Freisetzung der hochwertigen Inhaltsstoffe. Würde das Gummiharz ohne Kapsel eingenommen werden, könnten die empfindlichen Inhaltstoffe bereits durch die Magensäure zerstört werden. Zudem erleichtern die Kapseln die tägliche Einnahme des Extraktes unterwegs oder auf Reisen.

Unsere Weihrauchkapseln können täglich in der auf dem Etikett vermerkten Dosierung angewendet werden.

Weihrauch Kapseln wie einnehmen?

Weihrauch in Kapselform erleichtert nicht nur die Dosierung des Extraktes, sondern vereinfacht auch die tägliche Einnahme. Wenn nicht anders verordnet werden die Kapseln mit Weihrauch-Extrakt (Boswellia serrata) täglich mit stillem Wasser eingenommen. Die exakte Tagesdosis des Extraktes kann dem jeweiligen Produkt entnommen werden.

Weihrauch Kapseln Anwendung

Weihrauchkapseln bieten den Vorteil, dass sie bereits gebrauchsfertig sind und ohne Probleme so täglich in die vollwertige Ernährung integriert werden können. Weihrauch (Boswellia serrata) bietet eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Aber auch als Weihrauchgel bzw. Weihrauchcreme kann das hochwertige Harz für eine Behandlung äußerlich angewendet werden. Bei einer innerlichen Anwendung werden die wertvollen Inhaltsstoffe bereits im Magen aufgenommen. Daher kann sich fettiges Essen oder die zusätzliche Aufnahme von Öl bei der Einnahme der Weihrauch Tabletten vorteilhaft auswirken. Die Inhaltsstoffe in der Kapsel sind gut fettlöslich und können durch das zusätzliche Fett im Magen besser herausgelöst werden.

Weihrauch Kapseln ohne Zusatzstoffe

Die Qualität von Weihrauchkapseln mit Boswellia serrata kann sehr unterschiedlich sein und von Anbieter zu Anbieter stark variieren. Für uns als Unternehmen liegt uns Ihre Gesundheit am Herzen. Wir möchten Ihnen ein Weihrauch-Produkt bieten, das so natürlich wie möglich erhalten bleibt, um Sie in vollem Umfang zu unterstützen. Daher verzichten wir bei unseren Weihrauch-Kapseln auf chemische und synthetische Zusatzstoffe, Aromen und Farbstoffe. Unsere Kapseln sind frei von Allergenen wie Gluten, Laktose, Hefe, Soja, Milchbestandteilen, Ei, Getreide, Schalentieren, Sulfiten, Nüssen und Fructose. Zusätzlich verzichten wir auf Siliziumdioxid E551, Magnesiumstearate und andere negative Füllstoffe. Durch die Verwendung einer pflanzlichen Kapselhülle können wir Ihnen ein 100 % veganes und qualitativ hochwertiges Produkt bieten.

Weihrauch Kapseln Zusammensetzung

In unserem Sortiment bieten wir unterschiedliche Weihrauch-Kapseln (Boswellia serrata) mit verschiedenen Inhaltstoffen. Neben einem variierenden Anteil an Boswelliasäure, bieten wir Ihnen Weihrauchkapseln mit zusätzlichen Komponenten wie Traubenkernpulver, Vitamin K2 MK-7, Weidenrinden-Extrakt oder Braunhirse. Alle unsere Weihrauchkapseln enthalten einen Boswelliasäure-Anteil von 65%. Nur unser Premiumprodukt Ayursana – Weihrauch Kapseln 85% enthält einen Boswelliasäure-Anteil von sagenhaften 85% - die höchstmögliche derzeit auf dem Markt erhältliche Konzentration bei Weihrauchkapseln.

Wie hoch ist der Gehalt an Boswelliasäure in den Kapseln?

Der Gehalt an Boswelliasäure (Boswellia serrata) beträgt in allen unseren Weihrauch-Kapseln 65%. Zudem bieten wir Ihnen ein hochdosiertes Weihrauchpräparat mit 85% Boswelliasäure. Ein Weihrauchprodukt mit einem so hohen Anteil an Boswelliasäure ist äußerst selten und von sehr hoher Qualität und Reinheit.

Wie viel Weihrauchkapseln darf man täglich nehmen?

Je nach gesundheitlichem Zustand und Einnahmezweck fällt die Dosierung der Weihrauchkapseln mit dem Inhaltsstoff Boswellia serrata natürlich individuell aus. Weihrauchkapseln von Ayursana sind für die tägliche Einnahme bestimmt. Sie sind gut verträglich und können ohne Probleme in die tägliche Ernährung integriert werden. Die genaue Dosierung für jedes Weihrauchpräparat finden Sie direkt auf dem Etikett jeder Weihrauch-Dose und selbstverständlich auch in der jeweiligen Produktbeschreibung.

Was ist Boswelliasäure / Boswellinsäure

Die Geschichte von Weihrauch geht bis in die Zeit vor Christus zurück. Weihrauch und Myrrhe sind seit Jahrtausenden die wertvollsten Gummiharze, die auf unterschiedlichste Weise in den verschiedenen Kulturen ihren Einsatz fanden. Einer der ältesten Handelswege der Welt, die Weihrauchstraße, wurde bereits im zehnten Jahrhundert v.Chr. zum Transport des wertvollen Harzes genutzt. Neben Funden aus dem alten Ägypten bei denen bereits Pharaonen mit Weihrauch einbalsamiert wurden, war Weihrauch auch in der Antike ein begehrtes Gut. Die Preise für das Harz überschritten in der damaligen Zeit den Preis für Gold. Vor allem aber wurde in der indischen Heilkunst Ayurveda die vielen Einsatzmöglichkeiten des Weihrauches geschätzt. Auch Hildegard von Bingen, die eine absolute Expertin für Heilpflanzen war, empfahl ihren Patienten eine Anwendung mit dem wertvollen Weihrauch-Harz. Die moderne Medizin befasste sich erst in den 80er Jahren wieder mit Weihrauch und stellte Forschungen rund um das Boswelliaharz (Boswellia serrata) an. 1991 wurde dann zum ersten Mal der Wirkstoff Acetyl-11-keto-b-Boswelliasäure (KBA) nachgewiesen, der dem Weihrauch seine besondere Kraft verleiht. Heute spielt somit vor allem der Anteil der Boswelliasäure (Boswellia serrata), die oft auch unter dem Begriff Boswellinsäure zu finden ist, in den Nahrungsergänzungsmittel eine große Rolle. Je höher die Konzentration der Boswelliasäure im Weihrauch, umso wertvoller und demnach auch teurer ist das enthaltene Harz.

Weihrauchsalbe / Weihrauchgel

Neben der innerlichen Anwendung mittels Weihrauchkapseln kann Weihrauch auch zur äußerlichen Behandlung eingesetzt werden. Das wertvolle Harz (Boswellia serrata) wird gern zur Massage oder nach sportlicher Betätigung auf die Haut und Gelenke aufgetragen. Das vegane Weihrauchgel von Ayursana enthält Weihrauchöl und Extrakte aus Weihrauch (Boswellia serrata, Brennnessel, Rosmarin und Knorpeltang (Irisch Moos) sowie Aloe Vera Saft und Panthenol (Provitamin B 5). Es ist frei von Parabenen, Silikonölen und chemisch-synthetischen Farbstoffen sowie Mineralölen. Die hochwertigen Zutaten ergänzen sich optimal für eine pflegende und erfrischende Anwendung.

Sind Weihrauch Kapseln verschreibungspflichtig?

Nein, Weihrauchkapseln mit dem Extrakt aus Boswellia serrata sind nicht verschreibungspflichtig. Weihrauchpräparate sind bisher nicht als Medikament in Deutschland zugelassen, sondern lediglich als homöopathische Mittel. Sie können sich dennoch gerne von ihrem behandelnden Arzt Weihrauchpräparate verordnen lassen. Achten Sie bei der Wahl des Produktes auf hochwertige Weihrauchkapseln so wie unsere von Ayursana.

Enthalten Weihrauchkapseln Laktose, Gelatine oder andere Hilfsstoffe?

Nein, unser Ziel ist ein Weihrauch Produkt, welches so natürlich wie möglich bleibt. Daher verzichten wir auf Allergene, Zusatzstoffe und verwenden eine pflanzliche Kapselhülle bei unseren hochwertigen Weihrauch-Kapseln.