Ayursana - BIO Nonisaft 100 % Direktsaft (1000 ml)

Kostenlose Lieferung in DE und AT ab 60 € Warenwert
Einfach, schnell, sicher
22,90 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand innerhalb von 2 - 4 Werktagen

  • 49820
100 % BIO Direktsaft aus sonnengereiften, handgepflückten, vollaromatischen Wildfrüchten... mehr
Produktinformationen "Ayursana - BIO Nonisaft 100 % Direktsaft (1000 ml)"

100 % BIO Direktsaft aus sonnengereiften, handgepflückten, vollaromatischen Wildfrüchten (Morinda citrifolia L.).

Ohne Zusätze – BIO-Qualität - Kein Plantagen-Anbau. Keine Rückverdünnung aus Konzentrat!

Unter Bewahrung biodynamischer Naturgesetze und im Ökosystem des Erntelandes gewachsen und geerntet. Pestizide, Herbizide, Kunstdünger u. a. sind für das üppige Wachstum nicht erforderlich. Ursprünglich und natürlich, kraftvoll nach der alten Tradition der Ureinwohner. Wildsammlung - Kein Plantagen-Anbau!

EM-Fermentiert nach bewährter Landestradition. Dieses enzymatische Aufschließungsverfahren gibt Serranía NONI seine besondere Note. Zubereitet und abgefüllt auf den Fidschi-Inseln. Damit erreichen wir Ursprungs-Qualität. Traditionelle Qualität im Sinne der Kahunas.

Das garantieren wir Ihnen:

  • In Bio-Qualität
  • aus Wildsammlung
  • ohne Konservierungsstoffe haltbar
  • ohne Aromastoffe
  • ohne sonstige Zusätze
  • ohne Zuckerzusatz gemäß Gesetz.
  • Mischen Sie selbst nach Ihrem Geschmack preiswert mit
    anderen Fruchtsäften.
  • ohne Verdickungsmittel
  • optimales Preis-/Leistungs-Verhältnis für alle, die einen guten Nonisaft
    lieben

Hinweis für Diabetiker: 30 ml • 0,1 BE

1. Wie unterscheidet sich Bio NONI-Direktsaft von Säften aus rückverdünntem Konzentrat? Bio NONI - Direktsaft wird aus ganzen, sonnengereiften, handgepflückten, vollaromatischen Wildfrüchten (Morinda citrifolia L.) zubereitet.

Für die Herstellung von Konzentraten wird unter Anwendung bestimmter Temperatur-Techniken und / oder Sprühverfahren das Wasser ganz oder teilweise entzogen. Dieses mit Temperatur-Technik eingedickte Konzentrat wird bei Bedarf haltbar gemacht und weltweit gehandelt. Zur Herstellung eines Saftes wird das Konzentrat in der Regel mit Leitungswasser rückverdünnt. Dieser Saft wird dann pasteurisiert und abgefüllt. Es ist der gleiche Herstellungsprozess, der auch bei anderen Fruchtsäften aus Konzentraten (z.B. Orange, Apfel usw.) angewendet wird.

Die weltweite Nachfrage ist in den letzten Jahren sehr gestiegen. Diese großen Mengen Noni-Saft können nur produziert werden, weil es inzwischen riesige Plantagen, wie z. B. Tahiti oder Samoa, gibt. Die Saft-Industrie ist inzwischen häufig dazu übergegangen, den Saft nach der Produktion in große Metall- oder Kunststoff-Container abzufüllen. Der Inhalt dieser Container beträgt häufig 10.000 Liter. Damit dieser Saft während des Transportes keine Keime und Schimmelsporen entwickelt, muss es entsprechend erhitzt werden.

Wenn diese Container bei einem Abfüllbetrieb in USA oder in Europa nach mehrmonatiger Schiffsreise und Lagerung eintreffen, wird dieser Saft abgefüllt. Damit der Saft in den Flaschen haltbar bleibt, wird entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen erhitzt.

Das bedeutet bei Flaschenabfüllung in Europa 2 x erhitzt:

1 x im Ernteland für die Containerfracht und 1 x bei der Flaschenabfüllung. Es ist dabei egal, ob es sich um konventionelle Säfte oder Bio-Säfte handelt.

Der Unterschied: Ayursana BIO NONI-Direktsaft 100 % ist nur 1 x pasteurisiert.

2. Warum werden häufig Aromastoffe und/oder Konzentrate aus anderen Früchten zugesetzt?

Der reine unverschnittene Nonisaft hat einen gewöhnungsbedürftigen Geschmack für uns Europäer. Nicht alle exotischen Früchte, Gewürze oder Kräuter sind für uns eine Gaumenfreude. Darauf kommt es bei echtem Nonisaft nicht an. Es gibt so manche bittere Tees, die nicht wegen des Wohlgeschmacks, sondern wegen ihrer gesundheitlichen Erwartung getrunken werden.

Mit Aromastoffen und Fruchtkonzentraten werden Geschmack und Zusammensetzung des Nonisaftes verändert. Häufig steigt auch durch diese Zusätze der Zuckergehalt. Wir bevorzugen den Original NONI-Direktsaft 100 % Ayursana und empfehlen, bei Bedarf preiswert selbst mit säurearmen Fruchtsäften, Reismilch, Sojamilch u.a. zu mischen.

3. Ist Nonisaft für Diabetiker geeignet?

Der Original BIO NONI-Direktsaft 100 % Ayursana ist für Diabetiker geeignet. Die Tagesempfehlung von 30 ml entspricht lediglich 0,1 BE. Bei Mischungen oder zugesetzten Aromastoffen kann sich dieser Wert ändern, weil unter Umständen durch die Zusätze der Zuckergehalt erhöht sein kann.

4. Erhöht sich durch Zusatzstoffe das Allergie-Potenzial?

Dies hängt von der Sensibilität des einzelnen Menschen ab. Wer Allergiker ist, kennt in der Regel die Ursachen und weiß, auf was er besser verzichtet.

Es ist bekannt, dass Aromastoffe zu den Auslösern von Allergien zählen. Durch den Zusatz von Aromastoffen und anderen geschmacksbildenden Zusätzen kann sich bei den Misch-Säften gegenüber dem reinen Nonisaft das Allergie-Potenzial verändern. Wir bevorzugen deshalb Direktsaft ohne Zusätze.

100 % BIO NONI – Direktsaft von Ayursana ist ein reines Naturprodukt ohne Zusätze. Damit treffen Sie eine gute Entscheidung.

Nährwertangaben Durchschnittswerte in 100 ml
Energiewert 8 kcal / 33 kJ
Eiweiß 0 g
Fett 0 g, davon 0 % gesättigte Fettsäuren
Kohlenhydrate 1,9 g
Ballaststoffe 0,2 g
Natrium 0,042 g

Alle Hinweise bitte sorgfältig lesen und beachten.

Hinweise zu Nahrungsergänzungsmitteln
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Die tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums nicht mehr verzehren. Bei Kindern, Schwangeren und stillenden Müttern vor dem Verzehr Arzt oder Heilpraktiker befragen.

Außerhalb der Reichweite von Kindern sicher aufbewahren. Packungen nach Gebrauch gut verschließen. Vor Feuchtigkeit, Licht und Wärme schützen.

Lagerung von Trockenfrüchten, Nüssen und Mandeln
Diese Naturprodukte erhalten Sie von uns überwiegend in Bio-Qualität aus ökologischer Landwirtschaft. Deshalb wird bei diesen Naturprodukten auf Schädlingsbekämpfungsmittel zwecks Abtötung von Schädlingen verzichtet. Wir empfehlen grundsätzlich kühle, dunkle und trockene Lagerung in gut verschlossenen Behältern, am besten im Kühlschrank (Gemüsefach wenn vorhanden).

Mögliche Fremdkörper bei Trockenfrüchten, Nüssen, Mandeln, Samen und Getreideprodukten
Vor dem Verzehr immer auf mögliche Fremdkörper achten. Bitte genau prüfen und wenn vorhanden, bitte vor dem Verzehr entfernen. Manuell und mit technischem Aufwand wird geerntet, sortiert und möglichst so verarbeitet, dass die Rohkost- Eigenschaften erhalten bleiben. Trotz genauer Kontrollen ist es nicht zu vermeiden, dass vereinzelt Schalenteile, Pflanzenteile (Blätter, Stiele, Schalenreste) oder auch mal ein Sandkörnchen oder was auch immer übersehen werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass eine 100%ige Freiheit von Fremdkörpern nicht machbar ist oder Kosten verursacht, die kaum jemand bezahlen würde.

Hinweise für Allergiker
Selbst bei größter Sorgfalt sind Spuren von Schalenfrüchten, Erdnüssen, Sesam, Soja, Sellerie, Laktose oder glutenhaltigem Getreide nie völlig auszuschließen. Solche Produkte werden bei Herstellern und Lieferanten verarbeitet und bei größter Hygiene und sorgfältigster Reinigung der Anlagen können sich Spuren „einschleichen“. Das gilt auch dann, wenn das Endprodukt mit glutenfrei oder laktosefrei deklariert ist. Treten allergische Reaktionen auf, bitte den Verzehr sofort einstellen und wenn nötig, Arzt oder Heilpraktiker konsultieren. Wir bitten um Verständnis.

Hinweis zu Lebensmittelinformationen

Nach der EU-Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV, EU Verordnung 1169/2011) sind wir verpflichtet, bestimmte Informationen bereitzustellen. Dazu gehören:

  • Bezeichnung des Lebensmittels / Nahrungsergänzungsmittels
  • Verzeichnis aller Zutaten in abnehmender Reihenfolge, einschließlich Verarbeitungshilfsstoffe
  • Zutaten und Hilfsstoffe die Allergien und Unverträglichkeiten auslösen können
  • Nährwerte je 100 g / ml bei Lebensmitteln. Bei Nahrungsergänzungsmitteln nicht erforderlich.
  • Wenn notwendig, Hinweise auf Lagerung.
  • Wenn erforderlich Hinweise auf Verwendung bzw. Gebrauchsanleitung

Sollten Sie die von Ihnen gewünschten Angaben der Beschreibung auf der Produktseite nicht entnehmen können und / oder weitere Fragen vor dem Einkauf haben, schreiben Sie uns bitte ein Mail an info@ayursana-embio.com. Sie erhalten umgehend individuell Antwort.

Ayursana - Enzymkonzentrat ProEM.M (1.000 ml) Ayursana - Enzymkonzentrat ProEM.M (1.000 ml)
Inhalt 1000 Milliliter
36,90 € *
Ayursana - Bio Quinoa gekeimt und gemahlen Rohkost (300 g) Ayursana - Bio Quinoa gekeimt und gemahlen...
Inhalt 300 Gramm (46,50 € * / 1000 Gramm)
13,95 € *
Ihrlich - Maria Treben Schwedenbitter Ansatzmischung (90 g) Ihrlich - Maria Treben Schwedenbitter...
Inhalt 90 Gramm (8,28 € * / 100 Gramm)
7,45 € *
Allcura - Green Magma Gerstengrasextrakt Pulver 80 g Allcura - Green Magma Gerstengrasextrakt Pulver...
Inhalt 80 Gramm (24,88 € * / 100 Gramm)
19,90 € *
Dr. Jacob's - Granatapfel Elixier (500 ml) Dr. Jacob's - Granatapfel Elixier (500 ml)
Inhalt 500 Milliliter (598,00 € * / 10000 Milliliter)
29,90 € *
Allcura - Aloe Vera Trink Gel  (500 ml) Allcura - Aloe Vera Trink Gel (500 ml)
Inhalt 500 Milliliter (24,40 € * / 1000 Milliliter)
12,20 € *
Allcura - Zimtkapseln (100 Stück) Allcura - Zimtkapseln (100 Stück)
Inhalt 46 Gramm (0,00 € * / Gramm)
12,90 € *